Übernahme Präqualifizierung

Kostenfreier Wechsel der Präqualifizierungsstelle bei mehr als 70 Betriebsstätten

Nutzen Sie das attraktive Angebot der Präqualifizierungsstelle der DIZert für die einfache Übernahme Ihrer Präqualifizierung (ohne Änderungen).

Kostengünstiger Wechsel der Präqualifizierungsstelle

Wie läuft die Übernahme Ihrer Präqualifizierung ab?

  • Senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Anfrage oder den ausgefüllten Antrag zur Übernahme der Präqualifizierung an ws@dizert.de.
  • Sie erhalten schnellstmöglich Rückmeldung mit Hinweisen zum weiteren Ablauf.
  • Sie reichen Ihre Unterlagen und Nachweise ein.
  • Die PQS der DIZert überprüft Ihre Dokumente.
  • Nach positiver Prüfung erhalten Sie Ihre neue Präqualifizierungsbestätigung.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Präqualifizierungsbescheinigung der vorherigen Präqualifizierungsstelle
  • Unterlagen und Nachweise, die zur Erfüllung der Anforderungen erforderlich sind, z.B. Fotos, Mietvertrag, Gewerbeanmeldung, Nachweise zur fachlichen Leitung

Welche Kosten entstehen Ihnen?

  • Übernahme > mehr als 70 Betriebsstätten: 0,00 EUR
  • Übernahme > mehr als 50 Betriebsstätten: 67,50 EUR zzgl. gesetzl. MwSt
  • Übernahme > mehr als 35 Betriebsstätten: 85,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt
  • Übernahme < weniger als 35 Betriebsstätten: 135,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt

Dieses Angebot gilt für den Übertrag Ihrer aktuellen, gültigen Präqualifizierung ohne jegliche Änderungen. Der Vorgang beinhaltet die Unterlagenprüfung sowie die Erstellung Ihrer Präqualifizierungsbestätigung.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Änderungen in Ihrem Antrag nach Aufwand gebührenpflichtig sind.


Präqualifizierungsantrag zur Übernahme (PDF)

Sie haben Fragen zu Ihrem Antrag? Wir unterstützen Sie gern telefonisch oder per E-Mail.